17.10.2018

SuitePad entwickelt im Rahmen der Pro FIT-Projektförderung ein Digitalprodukt für Hotelzimmer, das Fernseher, In-Room-Tablet sowie Mobilgeräte von Gästen miteinander vernetzt. Dabei unterstützt SuiteLink das Streaming von Inhalten des Gästegeräts (Casting) und bindet zudem die Raumautomation des Hotelzimmers in die Gesamtlösung ein. Ziel des Projekts ist es, Hotelzimmer jeglichen Standards mit der SuiteLink-Lösung zu digitalisieren, um so das Aufenthaltserlebnis zu individualisieren, Hotelangebote effizienter zu platzieren und die Kundenbindung zu stärken. Im Ergebnis liegt ein modular aufgebautes System vor, welches sich problemlos in die vorhandene Hotelinfrastruktur einbinden lässt und intelligente Sensorik sowie ein neuartiges Verfahren zur Gerätekopplung beinhaltet.

EU_EFRE

Dieses Projekt wird kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

PRESSEANSPRECHPARTNER KONTAKTIEREN

Weitere Pressemitteilungen

Wenn Wände und Tische zum TouchScreen werden: SuitePad bringt mobiles Infotainment in die Hotellobby
04.10.2017

Wenn Wände und Tische zum TouchScreen werden: SuitePad bringt mobiles Infotainment in die Hotellobby

Tradition trifft Digitalisierung: Fünf-Sterne-Superior-Hotel Traube Tonbach arbeitet jetzt mit digitalen Gästemappen von SuitePad
24.02.2017

SuitePad entwickelt neues Radio-Feature für besseres In-Room Entertainment

Neue Kunde im Budget-Segment: SuitePad stattet vier Hotels der Kette McDreams mit Tablet-PCs aus
21.02.2017

Neue Kunde im Budget-Segment: SuitePad stattet vier Hotels der Kette McDreams mit Tablet-PCs aus