Der Umgang mit unseren Kunden und Interessenten ist Vertrauenssache. Das entgegengebrachte Vertrauen hat für uns einen sehr hohen Stellenwert und somit die Bedeutung und Verpflichtung, mit Ihren Daten sorgsam umzugehen und diese vor Missbrauch zu schützen.

Mit diesen Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie daher darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden - selbstverständlich unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze.

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die SuitePad GmbH, Friedrichstraße 224, 10969 Berlin, info@suitepad.de, +49 (0)30 3198 50000 auf.

 

Übersicht

Geltungsbereich

Zweck der Datenerhebung und Speicherung

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Ort der Datenverarbeitung

Weitergabe von Informationen

Nutzung von Cookies

Einsatz von Google Analytics, Google Conversion Tracking und Google Remarketing

HubSpot

Lucky Orange

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Verwendung von Facebook Social Plugins

Verwendung von Twitter Social Plugins

Verwendung von Xing Social Plugins

Verwendung von LinkedIn Social Plugins

Dauer der Speicherung

Sicherheit

Schutz von Minderjährigen

Ihre Rechte

Einverständniserklärung des Nutzers

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für unsere Website und Plattform und andere Interaktionen (z. B. Kundendienstanfragen, Kundensupport usw.), die Sie möglicherweise mit SuitePad haben. Das Unternehmen (z.B. Ihr Arbeitgeber oder eine andere Organisation oder Person), welches den Servicevertrag mit SuitePad abgeschlossen hat (“Kunde”), kontrolliert das Kundenkonto und die damit verbundenen Kundendaten. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Internetangebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Webseite,
  • Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • Betriebssystem des Nutzers,
  • die zuvor besuchten Seiten innerhalb der SuitePad Webseite und/oder der Referrer URL,
  • IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Personenbezogene Nutzerprofile können nicht gebildet werden.

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erheben und verarbeiten wir bei Anfragen über unser Kontaktformular, über eine Preisanfrage oder bei der Anmeldung zu unserem Newsletter, die zur Bearbeitung erforderlichen Daten. Zu diesen gehören unter anderem:

  • Vor- und Nachname*
  • E-Mail*
  • Telefonnummer*
  • Anzahl der Zimmer*

*Pflichtangaben

 

Zweck der Datenerhebung und Speicherung

Personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen wir von Ihnen nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig zur Verfügung stellen und es darüber hinaus gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Bei der Kontaktaufnahme mit SuitePad (zum Beispiel per Kontaktformular oder Preisanfrage) werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke verarbeiten oder nutzen wollen und hierzu keine gesetzliche Erlaubnis besteht, holen wir hierzu Ihre Einwilligung ein. Eine solche Einwilligung können Sie uns auch auf elektronischem Wege erteilen. Auf diese Möglichkeit machen wir Sie ggf. im Rahmen unserer Dienstleistung aufmerksam.

Ihre Informationen werden nicht an Dritte verkauft, vermietet oder anderweitig zur Verfügung gestellt. Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der nationalen Rechtsvorschriften. Wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen, erfassen wir nur die Daten, die wir für die Bereitstellung dieser Dienste benötigen. Wenn wir nach weiteren Informationen fragen, werden diese von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt. Wir verarbeiten nur die persönlichen Daten, um die angeforderte Dienstleistung zu erbringen und um legitime Geschäftsinteressen zu schützen.

 

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der Vertrag oder die Vertragsanbahnung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Diese Daten werden nur im gesetzlich erforderlichen Umfang erhoben und verarbeitet. Soweit weitere Daten nicht unmittelbar zur Durchführung des Vertragsverhältnisses benötigt werden, beruht die Verarbeitung auf einem berechtigten Interesse des Unternehmens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wie Direktmarketing oder Verbesserung der Kundenbindung oder Kundenbetreuung. In Einzelfällen können wir auch Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a; Art. 7 DSGVO) in die Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer Daten einholen.

Ihre Zustimmung in diesen Fällen ist freiwillig und kann von Ihnen, sofern nicht anders vereinbart, für die Zukunft jederzeit widersprochen werden.

 

Ort der Datenverarbeitung

Grundsätzlich erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten im Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland. Die Verwendung verschiedener Diensteanbieter kann jedoch auch zur Verarbeitung in europäischen und außereuropäischen Ländern führen. Wenn dies der Fall ist, wurden ausreichende vertragliche Vereinbarungen und Garantien getroffen, um die Datenverarbeitung innerhalb des gesetzlichen Rahmens zu ermöglichen.

 

Weitergabe von Informationen Auftragsverarbeiter und Partner

SuitePad kann Dritte Unternehmen oder Einzelpersonen als Dienstleister oder Geschäftspartner engagieren, um unser Geschäft zu unterstützen. Diese Dritten können beispielsweise Hostingdienste oder Software bereitstellen. Bei Bedarf wurden mit den Dienstleistern Auftragsverarbeitungsverträge nach Art. 28 GDPR abgeschlossen.

 

Nutzung von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Webseite besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten. Wir verwenden sogenannte "Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Die Session-Cookies werden auf Ihrem Datenträger gespeichert, um bestimmte Einstellungen und Funktionalitäten auf unseren Webseiten über Ihren Browser sicherzustellen. Die von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden: Eingegebene Suchbegriffe, Häufigkeit von Seitenaufrufen, Inanspruchnahme von Website-Funktionen. Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert. Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt.

In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung. Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies und Skripte deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesen Fällen mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

 

Einsatz von Google Analytics, Google Convers Tracking und Google Remarketing

Unser Internetauftritt benutzt Google Analytics, Google Convers Tracking und Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google"). Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da auf unserer Webseite die IP-Anonymisierung aktiviert ist, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Im Übrigen gelten die vorstehenden Ausführungen unter Ziffer XI Nr. 1 bis 4 entsprechend. Deaktivierung von Google-Werbung (http://www.google.com/privacy_ads.html) oder auf der Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp)

 

HubSpot

Diese Webseite nutzt HubSpot, (HubSpot Inc., 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland). Unsere Download-Services ermöglicht Ihnen mehr über unser Unternehmen zu erfahren, Inhalte herunter zu laden und ihre Kontaktinformationen sowie weitere Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Webseite in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung.

Wir nutzen alle erfassten Informationen ausschließlich zur Optimierung unseres Marketings. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird HubSpot diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitebetreiber zu erbringen. HubSpot verwendet sog. „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel auf Servern weltweit gespeichert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland. HubSpot unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal, dem Privacy Shield und dem U.S. – Swiss Safe Harbor Framework.

 

Lucky Orange

Auf dieser Webseite werden durch Technologien des Anbieters Lucky Orange (Lucky Orange LLC, 8220 Travis Street Suite 210, Overland Park, KS 66204, USA) mit dem Produkt Lucky Orange Analyse-Service Interaktionsdaten des Webseite-Besuchers zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit erhoben und gespeichert. Hierzu können Maus-Klicks, Maus-Bewegungen und Scroll-Bewegungen Tastatureingaben in z.B. Kontaktformularen auf dieser Seite gespeichert werden. Privatpersonen werden nicht erfasst. Lucky Orange zeichnet diese Daten nicht auf Webseiten auf, die das Lucky Orange System nicht nutzen. Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Eine Deaktivierung ist über http://www.luckyorange.com/privacy.php möglich. In bestimmten Fällen kann die Deaktivierung zu einer Einschränkung der Funktionalität dieser Webseite führen.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als “Dritt-Anbieter”) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten Sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir Sie darüber auf.

 

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “uBlock Origin“.

 

Verwendung von Twitter Social Plugins

Auf dieser Webseite wird der „Twitter Share-Button“ eingesetzt. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

 

Verwendung von Xing Social Plugins

Auf dieser Webseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Weiterhin wird der Dienst von kununu eingesetzt, dabei handelt es sich um eine Anwendung des Dienstes XING. Bei Nutzung des Buttons werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Es gelten die Datenschutzbestimmung von Xing.

 

Verwendung von LinkedIN Social Plugins

Auf unserer Webseite finden Sie Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIN respektive der LinkedIN Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „LinkedIN“ genannt). Die Plugins von LinkedIN können Sie am entsprechenden Logo oder dem „Recommend-Button“ („Empfehlen“) erkennen.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIN-Server hergestellt. LinkedIN erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIN-Button anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIN-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIN erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIN unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv.

Wenn Sie nicht wünschen, dass LinkedIN den Besuch unserer Seiten Ihrem LinkedIN-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem LinkedIN-Benutzerkonto aus.

 

LinkedIN Insight

Wir verwenden das LinkedIN Insight Conversion Tool der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA, das es uns erlaubt, Informationen über die Nutzung unserer Webseite zu erhalten und Ihnen auf Ihre Interessen abgestimmte Werbeinhalte auf anderen Webseiten zu präsentieren. Dazu wird in Ihrem Browser ein Cookie mit einer Gültigkeit von 120 Tagen gesetzt, welches LinkedIN ermöglicht, Sie wieder zu erkennen, wenn Sie eine Webseite besuchen. LinkedIN verwendet diese Daten, um für uns anonyme Berichte zu Anzeigenaktivitäten und Informationen darüber, wie Sie mit unserer Website interagieren, zu erstellen. Das LinkedIN Insight Conversion Tool sowie der interessenbasierten Werbung können Sie durch Opt-Out unter folgendem Link deaktiveren: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out 

Wenn Sie LinkedIN-Mitglied sind, klicken Sie dazu auf das Feld „Auf LinkedIN ablehnen“. Sonstige Besucher klicken auf „Ablehnen“.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei LinkedIN finden Sie hier: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy#choices-oblig 

Sie können das Tracking via des LinkedIN Insight Tags deaktivieren, indem Sie folgenden Link klicken: https://caala.de?optout=socialmedia 

 

Dauer der Speicherung

SuitePad speichert Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist oder bis Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Danach werden die Daten gelöscht oder gesperrt, wenn die Löschung den gesetzlichen Bestimmungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen) oder berechtigten Interessen widerspricht. Ein berechtigtes Interesse besteht z.B. in Bezug auf die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Sicherheit

SuitePad nimmt die Sicherheit Ihrer Daten sehr ernst. Zum Schutz der Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen, setzen wir verschiedene technische und organisatorische Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO ein. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden im Einklang mit den technologischen Entwicklungen kontinuierlich verbessert. Der Zugriff ist auf wenige autorisierte Personen beschränkt, die an der technischen, administrativen oder redaktionellen Verwaltung dieser Daten beteiligt sind.

 

Schutz von Minderjährigen

Dieser Service richtet sich hauptsächlich an Erwachsene. Wir vermarkten derzeit keine speziellen Bereiche für Kinder. Demzufolge sammeln wir weder wissentlich Informationen zur Altersbestimmung, noch sammeln wir wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wir weisen jedoch alle Besucher unserer Website unter 16 Jahren darauf hin, keine personenbezogenen Daten über unseren Service preiszugeben oder bereitzustellen. Für den Fall, dass wir feststellen, dass ein Kind unter 16 Jahren uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir in Übereinstimmung mit dem Children's Online Privacy Protection Act (siehe Website der Federal Trade Commission unter www.ftc.gov/kidzprivacy für weitere Informationen über dieses Gesetz), die personenbezogenen Daten des Kindes aus unseren Dateien löschen, soweit dies technisch möglich ist.

 

Ihre Rechte

Gemäß Art. 15 bis 23 DSGVO haben Sie das uneingeschränkte Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung von Daten sowie auf Widerruf und das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Auf Antrag sind wir gerne bereit, Ihnen auch schriftlich mitzuteilen, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit möglich, werden wir geeigneten Maßnahmen ergreifen, um Ihre bei uns gespeicherten Daten kurzfristig zu aktualisieren oder zu berichtigen. Wenden Sie sich in diesen Fällen unmittelbar an unsere Geschäftsleitung.

Als Betroffene haben Sie das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Die Aufsichtsbehörde, die die Beschwerde einreicht, wird Sie über den Status und das Ergebnis Ihrer Beschwerde informieren, einschließlich der Möglichkeit eines Rechtsbehelfs.

 

Einverständniserklärung des Nutzers

Mit der Nutzung unserer Webseiten und den darin befindlichen Angeboten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen freiwillig übermittelten persönlichen Daten von uns gespeichert und unter Beachtung dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und benutzt werden.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien jederzeit zu ändern, zu aktualisieren oder zu ergänzen. Jede überarbeitete Datenschutzrichtlinie gilt nur für personenbezogene Daten, die nach dem Inkrafttreten der überarbeiteten Richtlinie erfasst oder geändert wurden.

 

Sie haben weitere Fragen?

Bei Problemen oder Fragen sollten Sie sich direkt an unsere Datenschutzbeauftragte wenden, die Ihnen gern weiterhilft.

DataSolution Thurmann GbR
Frau Berit Schubert
Isarstr. 13
14974 Ludwigsfelde

T: +49 (0) 3378 205729

F: +49 (0) 3378 205728

E: mail@datasolution-thurmann.de

 

Letztes Update: Juni 2018